Schule

Praxisorientiert zur Mittleren Reife ab Klasse 6, Klasse 7 oder nach Klasse 9

Die Wirtschaftsschule gehört zu den beruflichen Schulen. Daher wissen wir besonders gut, was junge Menschen für den Erfolg im Beruf mitbringen sollen. Dazu gehört auch die Förderung von Kompetenzen, die die Persönlichkeit entwickeln. So können unsere SchülerInnen bei uns für das Leben lernen.

 

Unser Unterricht orientiert sich immer daran, ob man das Gelernte "im Leben gebrauchen kann". Viele unserer Lehrkräfte haben Praxiserfahrungen in der freien Wirtschaft gesammelt.

 

Unsere AbsolventInnen ergreifen nicht nur kaufmännische Berufe, sondern kommen auch bestens in technischen, sozialen und handwerklichen Ausbildungen zurecht. Der beruflichen Karriere sind keine Grenzen gesetzt, viele unserer Ehemaligen arbeiten in hervorgehobenen Positionen oder sind selbstständig.

 

Selbstverständlich berechtigt der Wirtschaftsschulabschluss auch zum Besuch der FOS/BOS.

 

Arbeiten in einer der fünf zertifizierten Übungsunternehmen sowie der Umgang mit Word, Excel und Powerpoint nicht nur im Fach Informationsverarbeitung sind für unsere SchülerInnen selbstverständlich.

 

Betriebserkundungen, Vorträge von Fachleuten aus der Praxis und Projekte ergänzen den Unterricht.

 

Wir sind Mitbegründer der Allgäuer Lehrstellenbörse und verfügen deshalb über beste Beziehungen zu Ausbildungsbetrieben in der Region.

Info-Material zum Download

Download
Überblick über die Schulart "Wirtschaftsschule"
Präsentation an GS und MS 2022-23 mit WS
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB
Download
Eintieg in 6. oder 7. Klasse
Präsentation Infoabend bei uns 6.-7. Kla
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB
Download
Einstieg nach der 9. Klasse
Präsentation Infoabend bei uns 10Z mit K
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB
Download
Infoflyer Schule mit allen Terminen 22-23
Flyer mit Einleger Termine 22-23.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.9 MB

Informationen des bayerischen Kultusministeriums über die Wirtschaftsschule finden Sie hier.